Das Kind und die Beziehungen zu seiner Familie werden durch das sogenannte Kindschaftsrecht gesetzlich geregelt. Insbesondere wenn sich Eltern trennen und scheiden lassen, müssen für das Kind als schutzwürdigsten Teils einer Familie das Kindeswohl sichernde Regelungen gefunden werden. Auch dem ständigen gesellschaftlichen Wandel, der neue Familienformen, wie "Patchwork"- und "Regenbogen"-Familien mit sich bringt, ist Rechnung zu tragen. Wir bieten eine fachanwaltliche Beratung und Vertretung vor dem Familiengericht insbesondere in den Bereichen:

  • Sorge- und Umgangsrecht
  • Adoptionsrecht
  • Namensrecht
  • Vaterschaftsfeststellung und Anfechtung